Dienstag, 12. Mai 2015

Nomadic Traces Limited Edition von Catrice


Hallo meine Lieben,
habe mal ein wenig in den Regalen gestöbert und diese neue Le von Catrice für mich entdeckt.

Von welcher ich spreche? Von der "Nomadic Traces" Limited Edition.

Ich habe mich für insgesamt 2 Produkte entschieden. Und nun werdet ihr meine Meinung zu den einzelnen Artikeln erfahren.

Ich bin weg und hin und hin und weg. Hab diese zwei Produkte sowohl auf meinem Handrücken, als auch auf meinen Lippen für euch geswatched.

Vielleicht kann ich euch ja zu dieser tollen Le inspirieren? Vorweg: Verzeiht für die schlechte Qualität meiner Bilder. Zur Zeit ist bei mir irgendwie der Wurm drinnen. Aber ich hatte Lust euch dies zu zeigen und wollte euch diese tollen Sachen nicht vorenthalten. Viel Spaß beim lesen. :*
Beginnen werde ich mit diesem Lippenstift. Es ist die so genannte "Matt Lip Colour" mit vellvetfinish in der Farbe "CO2 Urban Red".
Wie man sieht, ist es kein typischer Lippenstift mit Drehverschluss, sondern wirklich ein Stift. 
Er lässt sich leicht anspitzen. Mit der Stiftspitze, lassen sich die Lippen exakt und sehr adequat nachzeichnen und ausfüllen.

Der Stift ist sehr fest. Wird jedoch auf den Lippen cremig leicht und flüchtet sich nicht in die Fältchen.
Die Pigmentierung ist sehr hochwertig. Bereits eine Schicht reicht, um diesen(siehe Bild links) zu erzielen.
Das Rot ist satt, strahlend und matt.

 Für mich DAS 50er Jahre Rot. Zum Schichten ist es gut geeignet, um das Farbergebnis zu intensivieren.

Jedoch ist es durch die starke Pigmetierung eher weniger(ich verwende ich trotzdem) für den Alltag geeignet.

Mich hat dieser Lippenstift so überzeugt. Trotz des matten Effektes und der "harten" Stiftspitze, trocknet es meine Lippen nicht aus, sondern hüllt sie einfach in einen kaminroten Mantel.

Sehr knallig. Sehr schön. Sehr auffällig. Sehr...toll!!!

Ich weiß gar nicht mit welchen Sätzen ich diese Lücken noch füllen soll. :D





Links auf dem Bild seht ihr diesen hübschen "Matt Bronzer" in der Farbe "CO1 Brave Bronze".

Die Verpackung ist so wunderschön. Diese orientalischen Ornamente, haben es mir sehr angetan. SEHR ANGETAN. I love vintage!!!

Das Puder ist in Falten wie Sonnenstrahlen oder eine Decke gelegt.

Ein Design, was zumindest mich sehr überzeugt und verleitet hat es zu kaufen.

Auch hier ist die Pigmentierung sehr hochwertig. 

Die Textur ist sehr weich und zart. So das die Farbe SEHR gut von Pinsel auf genommen und auf dem Gesicht verblendet kann.

Durch das matte Finish, ist dieser Bronzer ideal zum konturieren geeignet. Sowohl für die vornehme Blässe (ich) als auch für den mediteranen Typ.

Hauchzart und leicht, legt es sich auf die Haut und verwischt nicht.

Ein sehr, sehr tolles Produkt. Hochpigmentiert, qualitativ gut, hauchzart und gut zu verblenden.

Fazit: Wenn ihr qualitativ hochwertige und hoch pigmetierte Kosmetik sucht, dann kann ich euch diese wundervolle Limited Edition von Catrice wärmstens empfehlen. Greift zu solange ihr noch könnt. :)

Ich hoffe mein Beitrag war heute nicht allzu langweilig. Demnächst(am Donnerstag) wird es wieder detaillierter und herzlicher werden. Würde mich freuen, wenn Ihr dann noch mal vorbei schaut.

Auf Bald ihr Lieben

Eure Jessica von Jessy Kay´s Beauty-Place <3

Kommentare: