Mittwoch, 6. Mai 2015

Spring-Musthave's


Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

heute habe ich ein bisschen Beauty&Lifestyle für euch.
Es dreht sich alles um meine Favoriten im Frühling. Meine "Spring-Musthave´s".

Dazu zählen:
  • Düfte
  •  Dekorative Kosmetik
  • Accessoires
Ich kann euch sagen, es wird bunt. Viel Spaß meine Lieben. Lasst auch gerne ein paar Kommentare da. Wünsche, Anregungen, Fragen, Kritik? Seit aber bitte fair und sachlich. Ich versuche es auch zu sein. Nun genug geschrieben. Viel Freude mit meinem Blogpost... 

Zum Frühling zählen für mich ganz wichtig Düfte.
Allerdings dürfen diese nicht zu schwer und süß sein. Frische, dezente und leichte Düfte sind für mich das A und O.
Ich möchte erschnuppert werden und nicht gerochen.

Duften! Nicht riechen!(Logik verstanden?)


Meine beiden Favoriten und Empfehlungen für euch sind:
  • Secret Charm Bodyspray von Viktoria Secret (leicht, unaufdringlich, verführerisch)
  • Ice Touch Woman von Mexx ( sehr frisch, blumig, fast schon sommerlich) 

Let it shine! Was ich damit meine? Im Frühling darf es schimmern und glänzen.

Ein leichter, glowiger Touch auf den Wangenknochen oder unter den Brauenbogen, lass das Gesicht gleich wacher und frischer aussehen. Niemand möchte diese müde Wintermatte sehen.

Zudem seht ihr dann bei hellem Licht wie von der Sonne geküsst aus. Erinnert ihr euch Twilight(es tat weh es zu schreiben)? Auch er schimmerte im Sonnenlicht. Das wird schon was heißen. Mein Favorit ist leider aus einer Limited Edition von Catrice. Es der Pure Shimmer Highlighter. Einer der besten UND schönsten Highlighter wie finde...

Lachen ist gesund. Und ein schönes Lächeln wird noch schöner mit der passenden Farbe auf den Lippen.
Apricot und Peachtöne sind meine Lieblinge.

  • Limitierter matter Lippenstift aus der Rock-o-co Le von Catrice in der Farbe CO1 Apriccoco
  • Ein Lippenstift aus der Soft Nude Serie von P2 in der Farbe 030 Soft Peach
 Zwei tolle Farben, die jedes noch so schlichte Make Up aufwerten...


Manchmal darf es auch ein bisschen "Meer" sein. 
Petrolfarben am Augenwinkel oder unterem Wimpernkranz, verleihen dem unscheinbarsten AMU das gewissen etwas.
  • Kajal Pencil von Essence in der Farbe 25 Feel The Mari-Time
  • Aus der aktuellen Beauty goes Safari Le von p2 das Sunset duo Eyeshadow in der Farbe 040 Sand Storm
Sowohl zu blauen als auch zu braunen Augen, sieht diese Farbe unglaublich schön aus. Ein wahrer Allrounder unter den Farben. Petrol! Ich finde diese Farbe hat ein Come Back verdient. Was meint ihr? :)

 Nagellacke. Sie sehen immer gut aus und gehen immer. Und ich habe viel zu viel davon. :D Ich habe hier mal 4 wundschöne Frühlingsfarben für euch aufgelistet.
  •  Von p2 Leather Matt Polish die Farbe 010 Rule Breaker
  •  Ebenfalls von p2 die Volume Gloss Gel Look Polish in der Farbe 220 Cahrming Girl
  • Noch ein Lack aus dieser Reihe in der Farbe 031Minty Mademoiselle
  • Von Essie ein bekannter Lack. Ein Promi. Die Farbe Mint Candy Apple
Ich trage alle Farben unfassbar gerne. Und die Haltbarkeit ist bei allen vieren gleich gut. Hammer.


Ich bin froh sie endlich wieder tragen zu können. Die Rede ist von Sonnenbrilllen. Diese hier ist von Bijou Brigitte. Genauso wie der Blumenring. Wenn schon Ringe dann fette Klunker. Aber feine Knuckle Ringe von Sixx dürfen gerne auf meinen Fingern Platz nehmen.
Wo wri gerade beim Thema Fett sind. Statementketten wie diese hier von P&B sind ein absolutes Must!

Meine liebste Metallikfarbe ist ein altgold. Es passt einfach überall zu. Ist Vintage und einfach mein Ding. Einzigartig, elegant, war, anders und ein wenig mystisch. Iiiiiii looooooveeeeee iiiiiiit!!!! <3

So ihr Lieben ich hoffe euch hat mein chaotischer Blogeintrag gefallen? Vielleicht schaut ihr euch ja einige Dinge an oder konntet einiges für euch entdecken. Und fals nicht hoffe ich ihr hattet Spaß am lesen.

Psssst. Schaut doch mal auf meiner Partnerseite(mermaidsbeautyplace.blogspot.de) vorbei. Es lohnt sich <3

Ein schönes Wochenende meine Lieben. Bis zur nächsten Woche <3

Eure Jessica von Jessy Kay´s Beauty-Place


Kommentare:

  1. Hallo Jessica,

    ein schöner Blogpost, in dem du viele passende Artikel zur derzeitigen Jahreszeit präsentierst :)

    Manche Parfums riechen echt schrecklich (und von manchen muss ich sogar niesen ^^). Da gebe ich dir vollkommen recht, man muss von einem schönen Duft begleitet werden :)

    Petrol ist eine schöne Farbe, wobei ich sie am liebsten auf den Nägeln habe.

    Viele liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      danke für dein Kompliment. Ich versuche mir Mühe zu geben. Habe es "quasi" als eine Art "neues Hobby" hinzugewonnen. :)

      Ich frage mich auch, ob dass nicht als Körperverletzung angesehen wird. Denn wenn ich persönlich jemandem schon aus 2km Entfernung erschnüffeln kann und der Duft sehr, sehr süßlich ist, klopft meine Migräne an...

      Ich finde Petrol ist so ziemlich universell einsetzbar. Jedoch muss ich sagen, diese Farbe lieber im Gesicht zu tragen, weil ich allgemeinen selten dunkle Töne auf den Nägeln trage. :D

      Vielen Dank für deinen Beitrag. :)

      Sonnige und müde Grüße

      Jess

      Löschen